Rechtsanwaltskanzlei

Jahresabschluss und Buchführung nahe Bonn – Kompetenz nach Maß

Sie suchen tatkräftige und professionelle Unterstützung bezüglich Jahresabschlusses und Buchführung nahe Bonn? Hier sind Sie mit der Kanzlei Stakemeier – Rechtsanwalt und Steuerberatung – fündig geworden. Speziell geht es dabei um den rechnerischen Abschluss, welcher sich auf ein kaufmännisches Geschäftsjahr bezieht. Dabei stellt sich am Ende die finanzielle Lage des Unternehmens heraus. Viele dieser Dokumentationen sind sogar vom Gesetzgeber vorgeschrieben. Wer keine Zeit hat, sich selbst um Jahresabschluss und Buchführung bei Bonn zu kümmern oder sichergehen möchte, dass die Arbeiten professionell erledigt und umgesetzt werden, kann die Kanzlei Stakemeier – Rechtsanwalt und Steuerberatung – mit diesen Aufgaben betrauen. So haben Sie den Kopf frei für das Tagesgeschäft, wobei Sie auch gerne die Gewinn- und Verlustrechnung delegieren können, ebenso wie einen Lagebericht. Führen Sie ein kleineres Unternehmen, sind Sie von der doppelten Buchführung befreit und was den Jahresabschluss anbelangt, gilt es lediglich eine Einnahme bzw. Überschussrechnung zu erstellen. Auch diese Aufgabe können Sie gezielt abgeben. Somit haben Sie nach der Erstellung dann eine Grundlage, um künftig Konzepte für Ihr Unternehmen je nach Bedarf anzupassen. Des Weiteren ist ein solcher Abschluss auch wichtig für die Steuererklärung.



Abschlussarbeiten delegieren und Zeit sparen

 

Jahresabschlussarbeiten sind mitunter recht komplex und umfangreich. Doch egal wie umfangreich oder übersichtlich sie gehalten werden können, so müssen sie doch einwandfrei erstellt werden. Aus diesem Grund gibt es bestimmte Regeln zu beachten. Beispielsweise müssen diverse Posten wie etwa Aufwendungen und Erträge und Vermögensgegenstände korrekt ausgewiesen werden. Auch die Rechnungsabgrenzungsposten bleiben davon nicht ausgeschlossen. Wichtig ist des Weiteren, diese Posten nach einem vorgegebenen Schema darzustellen, wobei eine gute Übersicht das A und O darstellt. So können dann auch Außenstehende die Dokumente lesen und verstehen, wenn es darauf ankommt. Berücksichtigt werden müssen zudem die Grundsätze der ordnungsgemäßen Buchführung, wobei Sie die entsprechenden Dokumente zehn Jahre lang aufbewahren müssen. Nicht selten benötigen Unternehmerinnen und Unternehmer auch Unterstützung in rechtlichen Belangen oder haben Fragen zu Steuerangelegenheiten. Auch dann können Sie gerne die Leistung der Kanzlei in Anspruch nehmen und sind somit auf der sicheren Seite. Wichtig zu wissen ist sicherlich auch, dass die verschiedensten Gesellschaften buchführungspflichtig sind, egal ob es zum Beispiel um eine KG geht, ein AG oder eine OHG. Auch Gesellschaften mit beschränkter Haftung sind nicht davon ausgenommen. Haben Sie noch Fragen zu den einzelnen Abschlüssen bzw. Leistungen, wenden Sie sich gerne telefonisch oder über das Kontaktformular an die Kanzlei.

Sie brauchen Unterstützung in rechtlichen oder steuerlichen Belangen? Melden Sie sich einfach und unkompliziert bei uns mit ihrem Anliegen